Theatergemeinschaft Hohenweiler


Der Ausflug

 

 

 

Schon wieder was "Neues", natürlich wie gewohnt,

bestens organisiert und gemanagt von unserer Erna,

aber diesmal als "Big Boss" und Reiseleiter in einer Person.

 

Verfressen, lustig und mit einem tollen Programm,

der Ausflug in den Tennengau mit Königsseee und Eisriesenwelt

 

 

 

Die ganze Gruppe nach Mittagessen und Bootsfahrt in St. Bartholomä am Königssee.

 

 

Hier die ersten Bilder unseres Ausfluges

von Stefan

und noch welche

von Peter

und nochmal welche

von Ulli

Hier unser Programm

 

Theater Hohenweiler – Königsee undTennengau

 

28. bis 29. Mai 2011, Samstag / Sonntag

 
Bus:            B Hehle 6
Fahrer:                                           
Reiseleiter: Erna Gieselbrecht         
 

Samstag – 28. Mai 2011

 
Zustiege:

06:40 Uhr Bregenz, Hast. Citytunnel (Forum)

06:45 Uhr Bregenz, Rettung – Arlbergstraße

06:50 Uhr Bregenz, Hast. Seepark (Melanie)

06:55 Uhr Lochau, Hehle Reisen Garage

07.00 Uhr Hörbranz, Hast. Leiblach

07:05 Uhr oberer Kirchplatz

07.05 Uhr Hörbranz, Hast. Berger Kreuz

07.10 Uhr Hohenweiler, Kassa

07.15 Uhr Hohenweiler, Dorf

 

07.14 - 08.15 Uhr Fahrt von Hohenweiler nach Memmingen

 

08.15 - 09.15 Uhr Kaffeepause im Kreuzherrencafe in Memmingen

 

09.15 - 12.10 Uhr Fahrt über München – Berchtesgaden – Königsee

 

12.10 - 14.00 Uhr Mittagessen im Echostüberl direkt am Ufer des Königsees  

                     0049-8652 94 86 30     An der Seeklause 41, 83471 Schönau am Königsee

 

                    10 Minuten Spaziergang vom Echostüberl zur Anlegestelle der Schifffahrt

 

14.15 - 17.00 Uhr Schifffahrt auf dem Königsee zur Halbinsel St. Bartholomä und im 

                    Anchluss Kaffeepause am Königsee und Möglichkeit zum Spazieren

 

17.00 - 17.45 Uhr Busfahrt über Berchtesgaden Hallein nach Bad Vigaun im Tennengau

 

17.45 - 19.00 Uhr Ankunft im Hotel "Langwies", 3-Sterne superior Hotel, Langwies 22, 

                   5424   Bad Vigaun  06245-89 56 

 

19.00 Uhr dreigängiges Abendessen – zwei Hauptgerichte zur Auswahl, gemütliches

                     Zusammensitzen in eigenem Raum oder an der Bar

 

Die Gruppe sitzt im Speisesaal beisammen und kann nach dem Abendessen sitzen bleiben und Getränke konsumieren.

 

Gemütlicher Tagesausklang


Sonntag – 29. Mai 2011

 
07.30 – 09.00 Uhr Frühstücksbuffet
 
08.50 – 09.00 Uhr Koffer einladen
 

09.00 - 09.30 Uhr Fahrt nach Werfen zum Parkplatz der Eisriesenwelt

 
Anreise/Zufahrt:

Die Zufahrt mit dem Reisebus ist seit einigen Jahren bis zum Parkplatz Eisriesenwelt möglich. Die bis zu 21% steile und ca. 5 Kilometer lange Zufahrtsstraße von der Ortschaft Werfen ist zweispurig ausgebaut. Es stehen ausreichend (gebührenfreie) Busparkplätze zur Verfügung

 

09.30 - 12.30 Uhr Aufenthalt in der Eisriesenwelt

 
Zeitbedarf:

Der Zeitbedarf richtet sich einerseits nach der Gästestruktur (Schüler/Pensionisten/Behinderte) und andererseits nach eventuellen Wartezeiten in Stoßzeiten. Ohne Rast- bzw. Konsumationsaufenthalt in einem der Gastronomiebetriebe sollte ein Zeitbedarf von ca. 3 Stunden ab/bis Parkplatz eingeplant werden.
Körperliche Anforderungen:

Geh- und Körperbehinderte etc.: Bitte beachten Sie, dass für Herz- und Kreislauferkrankte oder Gehbehinderte der Höhlenbesuch nicht geeignet ist, weil bereits die Zugänge zur Seilbahn und der Gang von der Seilbahn bis zur Höhle etwa 20 Minuten Gehzeit darstellen und in der Höhle 134 Höhenmeter und über 1000 Stufen überwunden werden müssen! Gruppenteilnehmer, die die Höhle nicht besuchen: Wenn einzelne Gruppenmitglieder den Höhlenbesuch nicht mitmachen möchten, besteht die Möglichkeit, sich bei der Seilbahn Talstation in der Wimmer-Rasthütte (ca. 20 Minuten ab dem Parkplatz) oder bei der Seilbahn-Bergstation im Dr. Oedl-Haus aufzuhalten. Ein großzügiges Empfangs- und Aufenthaltsgebäude im Parkplatzbereich ist derzeit in Planung und soll künftig auch einfache Konsumationsmöglichkeiten bieten (voraussichtlich ab Saison 2008).

 

12.45 - 14.15 Uhr Fahrt nach Golling zum Mittagessen Gasthof Hauslwirt

                    06244-4229   Marktplatz 13, Golling
 

14.15 - 17.00 Uhr Fahrt über Salzburg - München nach Rammingen (= 255 km / 2 ¾ Stunde)

 
17.00 - 19.00 Uhr Abendessen im Gasthaus Stern' 0049-8245-3740

                    D-86871 Rammingen, Hauptstraße 13

 
19.00 - 20.15 Uhr Rückfahrt über Memmingen - Opfenbach nach Hohenweiler
 
 
20:15 Uhr Ankunft in Hohenweiler
 
20.15 - 20.25 Uhr aussammeln bis Bregenz
 


Revision: 2011/06/13 - 11:14 - © admin
Seitenanfang zurück Druckansicht Suche Sitemap Tip LOGIN